Sonntag, 21. Dezember 2014

Ja, ist denn schon ...

Neiiin, Weihnachten is heute noch nicht, aber in drei Tagen! Dass dieses Jahr Weihnachten auch so früh ist ..... :-))
Nein, im Ernst, alles im grünen Bereich. Heute machen wir es uns erst mal zum 4. Advent gemütlich, obwohl es draußen alles andere als winterlich, geschweige denn weihnachtlich ist. Die Sonne hat bei uns den ganzen Tag gescheint. Na ja, besser als der ewige Nebel.

Als ich letzte Woche, nach einem anstrengenden Arbeitstag meinen Briefkasten geleert habe, purzelte mir dieser liebe Weihnachtsgruß von Anke aus dem Fachwerkhäuschen  entgegen! Was für eine schöne Überraschung, liebe Anke!! 




Mit der schönen Karte und einer Weihnachtsgeschichte, hat sich noch eine gehäkelte Schneeflocke mit auf die Reise zu mir gemacht! Vielen herzlichen Dank dafür! Die Schneeflocke hat schon ihren Platz an meiner Weihnachtsgirlande gefunden!!




Dieses Wochenende habe ich noch die kleinen Elchplätzchen gebacken. Weil sie süß aussehen und weil sie wirklich sehr, sehr lecker schmecken! Hier findet ihr das Rezept.




Habt ihr schon alles für das große Fest erledigt, oder seid ihr die nächsten zwei Tage noch fleißig? Ich hab noch ein bisschen zu tun - aber alles mit der Ruhe!


Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent!

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. oooooooooh, sind die elchplätzchen entzückend!!!
    genieße eine besinnlich stille, aber auch fröhliche weihnachtszeit ;-)
    alles liebe
    amy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosalie,
    die Plätzchen sehen ja niedlich aus und über so hübsche Weihnachtspost freut sich Frau ja immer.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  3. Hi liebe Rosalie,
    deine Plätzchen sind ja super, oh die muss ich glaub noch nach backen,
    allein deshalb weil die so entzückend ausschauen !
    Ja Überraschungspost ist ganz was feines !
    Liebe ♥liche grüße schickt dir andrea.
    Einkaufen für das Festmahl steht noch auf meiner Liste und ein Schweden Besuch muss noch sein. Dann hab ich´s, Ganz locker !

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosalie,
    solch ein entzückendes Sternenbriefchen von der lieben Anke ist auch zu mir gereist *freu* und deine Elchkekse sind ja zuckersüß !!
    Ich häng eimmer noch ein bisschen mit allem nach, aber heute möchte ich auch einfach zwischendurch noch ein bisschens durch meine Lieblingsblogs wandern.
    Auch dir möchte ich sagen, das ich mich sehr freue, dass wir uns im großen Bloggerland gefunden haben und falls wir uns nicht mehr bis zum großen Fest lesen, dir mit deinen Lieben
    *FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GUTES NEUES JAHR* wünschen.
    gaaaanz <3liche Grüße Renate ;O)

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Rosalie! Wie schön wieder von dir zu hören und bei dir zu lesen !! Deine Kekse sind ja so was von süß anzuschauen und ganz bestimmt schmecken sie auch so ! Deine Überraschungspost ist auch sehr lieb! Das sind eben die kleinen feinen Momente im Leben nicht wahr!?
    Ich wünsche dir ein zauberhaftes Weihnachtsfest. Wunderschöne und besinnliche Momente im Kreise deiner Liebsten. Lass es dir gut gehen und genieße die kommenden Tage!! Alles Liebe für dich,
    Maxie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosalie,
    Deine Elch Kekse sind wunderschön, so goldig :-)
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine schönes Weihnachtsfest,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosalie,
    die Karte hab ich sooo gern an dich geschickt!!
    Freut mich, dass dir der Häkelstern gefällt:)
    Die Elchkekse sind ja süß! Und sicherlich sehr lecker!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!