Freitag, 8. August 2014

Simply Peachy

Ja, Urlaubstage sind einfach toll - simply peachy!
Zum Glück haben wir zwischen den Regen- und Gewitterschauern auch Sonnenschein! Dieses Wetter erinnert mich irgendwie an meinen Urlaub auf Sri Lanka. Am Vormittag Sonnenschein am Nachmittag so viel Regen, dass, wenn man aus dem Hotel sah, man kurzzeitig dachte, eine Kreuzfahrt gebucht zu haben.
Passend zu meinem singalesischen Urlaubsfeeling zeige ich euch ein einfaches Rezept für einen leckeren Pfirsich Sirup - simply peachy! Ich verspreche euch, ihr werdet süchtig danach werden, so lecker schmeckt er! Alleine schon der Duft, wenn ihr die Pfirsiche einköcheln lasst ist soo köstlich!!



Dann habe ich noch einen kleinen Ausflug nach München gemacht. Nicht nur Shopping, denn das würde dieser schönen Stadt nicht gerecht! Ich genieße immer wieder das besondere Flair, bestaune die Sehenswürdigkeiten, beobachte die schicken Münchner und gehe NATÜRLICH auch shoppen! Das muss in München. Tolle und besondere Geschäfte in denen es oft schon reicht nur rumzuschauen und sich inspirieren oder auch amüsieren zu lassen! Dazu gehört Abercrombie & Fitch. Kennt ihr das Label? Gut, wir sind alle keine 16 mehr, aber egal. Denn in diesem abgefahrenen Laden kann man eh nicht erkennen, ob Über 20 oder Unter 20! Denn in diesem Laden ist es dunkel. Yep, dunkel - mal was anderes! Nur die Regale mit den Klamotten sind in diffuses Licht getaucht. Man erkennt jetzt zwar nicht wirklich, ob das Shirt hellblau oder hellgrau ist - aber egel - hauptsache von A & F! Waren wir eigentlich auch mal so verrückt??? Ich glaube, ich erinnere mich wage daran ....;-)
Aber es gibt zum Glück auch für unsere Generation und für jeden Geldbeutel das richtige Geschäft! 
Hier nur ein paar Schnappschüsse, die ich mit gefühlten 10 Einkaufstüten am Handgelenk gemacht habe. 



Das alte Rathaus am Marienplatz. Die FC Bayern Fans kennen das von den Meisterfeiern!! ;-) Ha, ha, hoffentlich mache ich mir jetzt keine Feinde!



Der Odeonsplatz. Idealer Ausgangspunkt für einen Tag in München. Flankiert von der Residenz und der Frauenkirche, die gerade in ein Gerüst eingehüllt ist. Deswegen gibts davon kein Bild. Das Wetter war jetzt nicht wirklich schön, aber gut für einen Shopping-Tag. Die Regenschauer gaben immer wieder einen guten Grund, sich hauptsächlich in den Geschäften aufzuhalten!!



Durch den Bogen hindurch geht es in den Hofgarten. Ein wunderschön angelegter Park mit einem romantischen Pavillion in der Mitte.
Es gäbe noch soo viel über München zu zeigen und schreiben aber das würde hier meinen Post sprengen. Besucht die Stadt einfach mal selber!

Und nach so einem anstrengenden Tag, kommt natürlich eine Erfrischung gerade recht! Wie wärs mit einem selbstgemachten Pfirsich Sirup? Ich mische ihn am liebsten mit Mineralwasser oder schwarzem Tee, Eiswürfel rein und fertig! Sehr erfrischend! Mit Sekt funktionierts aber auch!





Und hier kommt das Rezept:

Ihr braucht

2 - 3 reife Pfirsiche
ca. 1 Tasse naturbelassenen Zucker
1 1/2 Tassen Wasser

Die Pfirsiche ganz klein schneiden, und zusammen mit dem Zucker und dem Wasser in einen Topf geben, aufkochen lassen. So lange einköcheln lassen, bis euch der verführerische Duft in die Nase steigt und die Pfirsiche weich gekocht sind. Zwischendurch umrühren. Nun den Herd ausschalten, Deckel auf den Topf geben und noch ca. 30 Minuten auf der warmen Herdplatte durchziehen lassen.
Und schon ist die Köstlichkeit fertig. Jetzt nur noch das Fruchtfleisch absieben - Sirup fertig! 

Das noch lauwarme Fruchtfleisch wird von mir gleich im Anschluss mit einer großen Schale Eis verputzt! ;-)




Ja, so könnte es jetzt eigentlich weiter gehen, da hätte ich nichts dagegen!
Habt ihr ein Lieblingsgetränk für den Sommer?


Ach übrigens, folgt ihr mir eigentlich schon auf Facebook? ;-) Würd mich freuen euch auch dort zu treffen!!





So, nun habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße




Kommentare:

  1. Hallo liebe Rosalie,
    was für ein schöner Name denk ich immer wenn ich zu dir komme !
    Ganz lieben Dank für deine lieben Worte.
    Der Pfirsichsirup hat eine sehr schöne Farbe, das ist sicher ein leckerer Sirup.
    Münchnerbilder sind einfach schön, eine tolle Stadt.
    Ich war erst einmal dort und das ist auch schon wieder viel zu lange her.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir, liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das feine Rezept :D
    Deine Bilder dazu machen so richtig schön appetit darauf!

    Gruß und schönes Wochenende,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Oh du Liebe,
    wieder sooooooschöne Bilder und das Rezept hört sich gut an. Werde morgen mal gleich nach Pfirsisch ausschau halten ;-)
    Und MÜNCHEN schmaaach* einfach eine Traumstadt!!
    ich wünsche dir ein raumhaftes Pfirsischwochenende und grüße dich
    gaaaanz <3lich Renate ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wünsche ich dir auch!
      LG Rosalie ♥

      Löschen
  4. Liebe Rosalie,
    Danke für das Rezept! Probiere ich bestimmt mal aus, denn es hört sich lecker an,
    sieht lecker aus und man braucht nicht viele Zutaten:)
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosalie,
    ein tolles Rezept! Klingt richtig verlockend. Ja, München ist schon extraklasse zum shoppen. Jetzt war ich auch schon länger nicht mehr dort. Aber zur Zeit - na, Du weißt ja, bin ich sowieso voll ausgelastet. Die Anträge werden nicht weniger :-)
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch alles Liebe und Gute!
      Rosalie ♥ ♥

      Löschen
  6. Genau meins,
    hab' ich sofort nachgekocht!
    So simpel und so klasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Vielen Dank für das tolle Rezept!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Allerliebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Your pictures are amazing! I really like them...
    Best wishes for a sunny and warn weekend, take care!
    Love,
    Titti

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosalie,
    hört sich super an. Und Pfirsische mag ich sehr, sehr gern.
    Und Deine Bilder schauen wunderschön aus.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Oh, da hüpft mir der Sommer entgegen und das ist so fein!!!
    Ein traumhaftes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Rosalie,
    ja das Rezept vom Sirup werde ich ausprobieren.
    Und nächste Woche mal meinen Gästen geben.
    München ist immer eine Reise wert.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Rosalie,
    da hattest du ja einen schönen Ausflugstag in unserer Stadt ;-) Ja, ja, Abercrombi muss man mal gesehen haben aber auch bei Hollister gehst du in die "dunkle" Welt der Mode *lach*. Ich frag mich immer nur, wie man sich farblich hier was kombinieren möchte.
    Dein Pfirsichsirup klingt superlecker. Mit etwas Prosecco gemischt hätte man gleich einen selbstgemachten Bellini :-)
    Ein schönes Wochenende,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Hach, deine Bilder erinnern mich an die Zeit, als ich in München lebte. So sommerlich war es da immer (hihi, zumindest in der Erinnerung, man macht sich die Regentage ja schön..). Um in Erinnerungen zu schwelgen wäre ein Gläschen Pfirsich-Schorle auch sehr recht. Schickst du mir eins? ;-)
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  13. Ui, ein Ausflug nach München.
    Da war ich schon lange nicht mehr.
    Bei unserer nächsten Reise nach GAP wird dort auch mal
    wieder Halt gemacht.
    Dein Pfirsich Sirup hört sich sehr lecker an, Montag werden
    direkt welche gekauft und nachgekocht.
    Danke für die schönen Bilder und ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Rosalie,
    nach München fahre ich auch immer gerne. Aber von uns ist es für einen Tag doch ein bisschen weit.
    A&F kenne ich auch, steht bei uns Montag auf dem Plan, dafür fahren wir dann mit den Jungs nach Düsseldorf.
    Eigentlich ein schöner Laden, aber die Dunkelheit geht mir auf den Keks, vor allem, weil ich die Preisschilder nie so richtig lesen kann....
    Aber in Düsseldorf werde ich auch auf meine Kosten kommen, da gibt es ja genug zu sehen...und zu kaufen.
    Dir einen schönen Abend, genieße den tollen Pfirischsirup,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Rosalie,
    danke für deinen lieben Kommentar. Werde mich gleich bei dir eintragen, damit ich nichts mehr verpasse.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rosalie, wie simple das doch ist mit dem Pfirsich. Es klingt lecker :-) Deine Münchenimpressionen sind sehr schön. Leider war ich noch nicht so oft dort. Aber ich kann mir vorstellen, dass einladend ist zum shoppen und staunen. Bald bin ich mit meinem Mann auf Zwischenreise dort. Bin schon gespannt! Liebe Grüße an dich und dir noch einen schönen Tag!
    LG Maxie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rosalie,

    vielen Dank fuer deinen lieben Kommentar! Mensch, das freut mich richtig, dass mein Blog dich sogleich ueberzeugen konnte und ich dich nun als neue Leserin begruessen kann :-)
    Ich werde dich nicht enttäuschen ;-)

    Was fuer wundervolle Fotos du hier hast! Weiter so!

    Liebe Grüße,
    die Leseeule

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rosalie,
    das klingt sooo lecker und keine Pfirsiche mehr im haus und auch noch Sonntag....
    na, ein Grund sich auf den Montag zu freuen....
    Hab vielen Dank fürs verraten des Rezeptes

    deine Karin

    AntwortenLöschen
  19. Schöne Bilder von einer schönen Stadt!
    Ich mag lieber etwas mit Zitrone, im Sommer,
    aber das hört sich auch gut an!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  20. mmh, pfirsichsirup, wie genial!!! sieht köstlich aus!!!
    sei herzlichst gegrüßt & mit lieben wünschen bedacht ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rosalie,
    hach ja, der Hofgarten ist wirklich wunderschön. Auch toll finde ich den Monopteros im Englischen Garten, aber da sieht man meistens die Hand vor dein eigenen Augen nicht - nicht wegen A&/F-mäßiger Dunkelheit, sondern sämtlichen Münchner Studenten. Also auch mir :D
    Dein Pfirsichsirup klingt toll und passt perfekt zu meinem heutigen Eisteepost :)
    Hab es schön,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  22. The colour of this drink is magical all by itself! I'm sure it tastes amazing.

    AntwortenLöschen
  23. Mhhhh.... Du dürftest augenblicklich mit einer Flasche dieser Köstlichkeit vorbei kommen! Das Trink ich auch ganz ohne Sommer! ... Der Kuchen ist schon im Rohr ;-)

    (Nur das Näh-Chaos auf dem Tisch müsstest du ignorieren...)

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Rosalie, was für ein tolles Rezept für selbstgemachtes Pfirsichsirup und Deine Bilder sind wunderschön ♥

    Viele Grüße von Mareike

    AntwortenLöschen
  25. Hört sich das LECKER an!
    Essen mag ich Pfirsiche nicht so gern, wegen der pelzigen Haut. Aber so gekocht scheinen sie super köstlich zu sein.
    Einen feinen Ausflug hattest du da ;-) Und schöne Eindrücke hast du mitgebracht!

    P. S.: Es ist schön, ein Schlafzimmer nur zum schlafen zu haben, nicht wahr? So ohne Kleiderschrank ...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!