Freitag, 10. April 2015

Frühling im Petit Palais

Der Frühling zieht ein in Paris!
Hier habe ich ihn zuerst entdeckt, im Petit Palais. Wobei "PETIT" ein bisschen untertrieben ist! Gut, im Vergleich zum Grand Palais ist es wirklich ein kleines bisschen mehr petit aber sonst ist in Paris nur sehr wenig "petit".  

Die Brücken, die Straßen sind keine Straßen, nein es sind BOULEVARDS, die Museen, die Plätze ... als wären sie ein Bühnenbild für ein Theaterstück.


Das Petit Palais wurde, wie das Grand Palais zur Weltausstellung von 1900 als Ausstellungspavillion erbaut. Heute beherbergt es das städtische Museum der schönen Künste. 



Ausgestellt sind Werke der französischen und italienischen Renaissance, wie auch flämische und holländische Gemälde und Bilder französischer Künstler des 19. Jahrhunderts wie z.B. Delacroix, Monet, Sisley, Renoir, Toulouse-Lautrec, Courbet... 

Außerdem gibt es wunderschöne Vasen und Gefäße von Èmile Gallè zu bestaunen.

 
Beim Betreten dieses kleinen Palais, taucht man augenblicklich ein, in diese ehrfürchtige Stille und Ruhe. Eine Oase im Gegensatz zur Geschäftigkeit der Stadt und dem Trubel in anderen Museen. Hier macht es Spaß sich unendlich viel Zeit für ein Gemälde zu nehmen. Sich einfach nur vor das Bild setzen und schauen. Entdecken, was nicht auf den ersten Blick zu erkennen ist. Und keiner stört dich dabei. 
Keine Menschenmassen, die sich, mit der Kamera am Anschlag, vorbeischieben und den Zauber der Bilder gar nicht spüren (können).


Und wenn man den Zustand der absoluten Entspannung noch ins Unerträgliche steigern möchte, dann setzt man sich einfach ins "Le Jardin du Petit Palais", das bezaubernde kleine Cafe im Laubengang des Palais, und lässt sich mit den köstlichsten Törtchen und Macarons verwöhnen. Das Leben kann so schön sein!



Und hier noch ein paar Eindrücke von meinem Lieblingsturm! Er steht einfach nur da und ist dabei sooo schön!

Das muss ich noch üben!

 

À bientôt! ♥
Rosalie


Kommentare:

  1. Danke für die schönen Frühlingsbilder aus Paris. Leider war ich selber noch nie dort, sieht aber zauberhaft aus.

    Liebe Frühlingsgrüße !

    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir einen frühlingshaften Start ins Wochenende!
      Liebe Grüße Rosalie ♥

      Löschen
  2. Liebe Rosalie,
    in Paris war ich noch nie. Deine Bilder sind toll und vielleicht lande ich auch irgendwann mal dort:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt! Du wirst es nicht bereuen!
      Liebe Grüße
      Rosalie ♥

      Löschen
  3. Liebe Rosalie,
    der Pariser Frühling ist wunderschön. Ach - ist das schon lange her..... Danke für deine wundervollen Bilder.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist er wirklich!
      Liebe Grüße
      Rosalie ♥

      Löschen
  4. Liebe Rosalie,
    so schöne Bilder hast du uns mitgebracht.
    Ich muss auch mal wieder dringend nach Paris.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosalie,
    Was für wunderschöne, stimmungsvolle Bilder :-)
    Hach da kommt man direkt ins Schwärmen ...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosalie,
    hach ich liebe Paris!! ♥ Was für wunderschöne Impressionen.... es ist einfach schon viel zu lange her....
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosalie,
    einfach nur zauberhaft dein Frühling in Paris!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosalie,
    so tolle Bilder von Paris! Wir fahren dieses Jahr mit der ganzen
    Familie nach Paris, freu mich schon so sehr darauf. Vielen Dank für
    die schönen Einblicke.
    Wünsch dir noch einen schönen Abend
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  9. Paris in the Spring - delicious!

    AntwortenLöschen
  10. paris im frühling, göttlich! ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosalie,

    ich halte es leide rmt Udo Jürgens (leicht abgewandelt): Ich war noch niemals in Paris.
    Und bei diesen wunderschönen Bildern frage ich mich warum zur Hölle ich es bisher noch nicht geschafft habe.

    Dieses Jahr wird es mit Urlaub nur leider etwas eng... aber ein Wochenende Eiffeltürmchen streicheln sollte ja wohl drin sein :)

    Liebste Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rosalie,
    was für schöne Bilder! Herrlich!
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rosalie!
    Sooooo schön, deine Pariser Impressionen! DA bekomme ich schon wieder Reisefieber-Fernweh :-)
    Es muss traumhaft schön sein!
    Hab ein tolles Wochenende und sei herzlich gegrüßt!
    Maxie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!